Willkommen!

Es gibt so viel in der Internetwelt ...
so auch meine Homepage.

Mit dieser Seite möchte ich Botschaften, Gedanken und Gutes einfach teilen. Gerade so wie es mir vorkommt, mal regelmäßig, mal gar nicht und mal ganz anders ...

Auf jeden Fall: Sei hier herzlich Willkommen! Schau immer wieder mal vorbei!

Sei gesegnet,
Peter

Zum Blog


Newsletter LebensWert(e) von Peter Kerschbaumer/Weites Land kann man hier bestellen:


Neues im Blog:

Weitere Blog-Artikel findet du unter Peter´s Blog

Neue Wege...Weites Land Gebetshaus

Gottes Herrlichkeit, Kraft und Liebe möchte mitten unter uns sein...

Im heurigen Jahr verändert sich manches, eines bleibt:

Gottes unfassbare, große und unendliche Liebe zu dir, zu mir. Und die tiefe Sehnsucht Gottes nach Liebe.

Bürgerliche wählen links, Sozialisten rechts. Gottes Wahl für uns Menschen bleibt unveränderlich. Sicherheit mitten in aller Unsicherheit!

Heute feiern wir Pfingsten. Gottes Geist wurde ausgegossen über seinen Leib (seine Kirche). Er kommt nicht neu, er ist schon da - dort, wo Menschen erfüllt vom Heiligen Geist sind, dort, wo sich Menschen Jesus zuwenden und umkehren, dort wo die neue Schöpfung ins Leben des alten Menschen kommt.

Wie schön ist es: Gott handelt! Amen! Gottes Herrlichkeit, Kraft und Liebe möchten mitten unter uns sein. Lassen wir es zu, dann "passiert" Pfingsten neu! Doch neues erfordert auch einiges: Komfortzonen zu verlassen, scheinbare Sicherheiten aufzugeben und im Glauben das zu ergreifen, was man nicht sieht....

...daher: los geht's...auf eine spannende Reise!

 

"Und ich bin herniedergefahren, dass ich sie errette aus der Ägpyter Hand und sie herausführe aus diesem Land in ein gutes und weites Land, in ein Land, darin Milch und Honig fließt..." (2. Buch Mose 3,8)

Oase des Leben...

Heuer bewegt mich einiges, das möchte ich gerne mit euch teilen.

Seit ca. 12 Jahren leben und wohnen wir als Familie in der Oststeiermark, in einer wunderschönen Gegend. Wir sind dankbar dafür, dieses Privileg zu haben.

Ungefähr gleich lange liegt in meinem Herzen eine Vision für diese Gegend, für dieses Stück Land - für meine Heimat.

Einen Ort zu ins Leben zu rufen, wo Menschen eintauchen können und dürfen in die Gegenwart Gottes, wo Menschen eine Oase finden dürfen, um mitten im Sturm der Zeit aufzutanken. Wo Menschen sein dürfen, um ihre Berufung zu entdecken, geistlich begleitet zu werden und um gemeinsam Kirche und Gesellschaft im Sinne des Evangeliums zu erneuern.

Viele Gedanken sind in meinem Herzen herumgegeistert, viele Gespräche habe ich geführt. Vieles vor Gott bewegt. Und herausgekommen ist auch einiges....

Ort des Gebetes....

Weites Land gründet ein Gebetshaus...

Wir, vom Verein Weites Land,  werden ein Gebetshaus gründen, einen Ort schaffen, wo wir im Kleinen, Schwachen, im noch nicht Ganzen und völlig Einfachen, aber in der Liebe Gottes einen Ort der Begegnung ermöglichen, um Menschen aus verschiedenen Himmelsrichtungen und Hintergründen zu sammeln, zu stärken, zu ermutigen. Es soll ein Ort der Anbetung und Gegenwart Gottes in einer ehrlichen und offenen Gemeinschaft sein. Nicht als neue Kirche oder Gemeinde, sondern als Gebetshaus, das die Vielfalt und die Schätze im Leib Christi und seiner Kirche(n) schätzt und ehrt.

Dazu nutzen wir das alte Bauernhaus auf dem Ursteirerhof.

 

Anbetung, Glaube, Leben - mitten in der Oststeiermark...

Wie soll das passieren? Bisher haben wir eine Reihe von Gebetsabenden bei uns am Hof gehabt, das wird es verstärkt und weiter geben, dazu wird es regelmäßig die "Offene Stube" geben, einen Treffpunkt, wo Lebens- und Glaubensthemen, sowie Gebet Platz finden. Und als Speerspitze wird es regelmäßig einen gemeinsamen Gebetstag oder -abend geben.

Die Treffen finden im Bauernhaus auf dem Ursteirerhof statt.

Weites Land wird als Verein die Trägerschaft übernehmen. Das ganze steht somit untern dem Namen "Weites Land Gebetshaus" und ist Teil der Weites Land-Vision:

"Deine Augen werden den König sehen in seiner Schönheit; du wirst ein weites Land sehen" (Jesaja 33,17)

Vision: Menschen Hoffnung zu geben nach einem erfüllten Leben, nach Segen und Begegnung mit dem lebendigen Gott

Möchtest du mitmachen, dabei sein? Fühlst du dich angesprochen?

Komm und melde dich einfach! Derzeit ist das Projekt in der Vorbereitung, im September dieses Jahres starten wir. Es liegt viel an Arbeit vor uns und jeder ist Willkommen, Teil dieser Vision zu werden, der Vision, Menschen Hoffnung zu geben nach einem erfüllten Leben, nach Segen und Begegnung mit dem lebendigen Gott.

Ganz unten findest du einen Flyer mit Infos zum Projekt. Einfach downloaden, weitergeben, teilen ... bitte diesen Artikel auch teilen .... Danke!

Ziel: Gottes Angesicht zu suchen in Einheit

Gemeinsam wollen wir: Gottes Angesicht suchen, miteinander beten und Gottes Gegenwart erfahrbar machen über Kirchen- und Konfessionsgrenzen hinaus.

Und das ganze soll und darf sich multiplizieren!

Bitte teilen und weitergeben:

Fan der Facebook Seite werden und andere einladen:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
Infofolder Weites Land Gebetshaus
Folder Gebetshaus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.6 KB
0 Kommentare

Neues von Weites Land

0 Kommentare